Schlagwort-Archive: Zubereitung

Warum Matcha besser ist als Kaffee: Die grüne Energiequelle

Kaffee ist zweifellos ein beliebtes Getränk, das Millionen von Menschen auf der ganzen Welt genießen. Doch in den letzten Jahren hat sich Matcha, ein traditionell japanisches Getränk aus gemahlenem Grüntee, einen festen Platz in den Herzen der Gesundheitsbewussten und Feinschmecker erobert. In diesem Blogbeitrag werden wir beleuchten, warum Matcha möglicherweise die bessere Wahl gegenüber Kaffee sein könnte.

  1. Nachhaltige Energie ohne Koffein-Crash

Kaffee kann einen schnellen Energiekick bieten, aber er geht oft mit einem Koffein-Crash einher. Matcha dagegen enthält zwar Koffein, jedoch in Kombination mit L-Theanin, einem Wirkstoff, der die Koffein-Freisetzung im Körper verzögert. Das bedeutet, dass Matcha Ihnen nachhaltige Energie ohne plötzlichen Abfall verschafft. Sie fühlen sich wacher und konzentrierter, ohne das bekannte Zittern oder die Nervosität, die Kaffee manchmal verursachen kann.

  1. Antioxidantien-Gehalt

Matcha ist reich an Antioxidantien, insbesondere EGCG (Epigallocatechingallat). Diese Verbindung hat nachweislich vielfältige gesundheitliche Vorteile, darunter die Bekämpfung von Entzündungen und die Unterstützung des Immunsystems. Im Vergleich dazu kann Kaffee, obwohl er ebenfalls Antioxidantien enthält, nicht mit der Konzentration in Matcha mithalten.

  1. Verbesserte mentale Klarheit und Entspannung

Die Kombination von Koffein und L-Theanin in Matcha kann zu verbesserter mentaler Klarheit und Entspannung führen. Während Kaffee oft mit Unruhe und Stress in Verbindung gebracht wird, fördert Matcha ein Gefühl der Ruhe und Aufmerksamkeit. Es hilft, den Geist zu beruhigen und gleichzeitig die Konzentrationsfähigkeit zu steigern.

  1. Gesunde Verdauung und Stoffwechsel

Matcha enthält natürliche Ballaststoffe und Chlorophyll, die die Verdauung fördern und den Stoffwechsel anregen können. Im Gegensatz dazu kann Kaffee bei manchen Menschen Magenprobleme verursachen und den Säuregehalt erhöhen.

  1. Vielfältige Zubereitungsmöglichkeiten

Matcha ist äußerst vielseitig in der Zubereitung. Sie können es als Tee genießen, es in Smoothies, Desserts und herzhaften Gerichten verwenden. Dies eröffnet eine Welt voller kulinarischer Möglichkeiten, die über die einfache Tasse Kaffee hinausgeht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Matcha viele Vorteile bietet, die Kaffee möglicherweise nicht in dem Maße bietet. Es ist eine nachhaltige, gesunde Energiequelle, reich an Antioxidantien und ideal zur Förderung von mentaler Klarheit und Entspannung. Obwohl die Vorlieben bei Getränken sehr subjektiv sind, ist Matcha definitiv einen Versuch wert, wenn Sie nach einer gesünderen Alternative zu Kaffee suchen. Probieren Sie es aus und erleben Sie die erhebenden Vorteile dieser grünen Energiequelle selbst.

Grüner Weihnachtstee: Grüner Tee mit weihnachtlichem Aroma selber machen

Die Adventszeit ist die Zeit des Kuschelns und des Teetrinkens, und es gibt Aromen, die ganz automatisch für Weihnachtsstimmung sorgen. Was fällt Ihnen als erstes ein und erinnert Sie am meisten an Weihnachten? Zimt vielleicht? Oder Nelke? Orangenschale? Lebkuchengewürz? Wenn Sie sich einen Weihnachtstee wünschen, der zugleich gesund ist, vital und wachmacht und wunderbar nach Weihnachten duftet und schmeckt, können Sie sich Ihre liebsten Weihnachtsgewürze sowie einen hochwertigen grünen Tee besorgen und daraus einen köstlichen Weihnachtstee kredenzen.

Grünen Tee kaufen: Am besten lose aus dem Fachhandel

Im Teefachladen bekommen Sie grüne Tees verschiedener Sorten. Die Inhaber oder Mitarbeiter dieser Läden können Sie bestens beraten über die individuellen Eigenschaften wie Wirkung und Geschmack der einzelnen Sorten und Ihnen alle Ihre Fragen beantworten. Häufig sind die Tees aus dem Teefachladen aus biologischem Anbau oder es gibt zumindest Bio-Varianten, zu denen Sie greifen können. Generell bekommen Sie im Teeladen hochwertige, lose Tees mit hervorragendem Aroma. Beachten Sie, dass grüner Tee tatsächlich grün ist und Sie davon ausgehen können, dass die Qualität nicht besonders gut ist, wenn die Blätter bräunlich verfärbt sein sollten.

Wenn Sie möchten, können Sie auch grünen Tee in Beuteln in beinahe jedem Lebensmittelladen, egal ob inhabergeführt, Supermarkt oder Discounter, kaufen. Das Aroma kann, verglichen mit losem Tee aus dem Fachhandelt, recht schwach sein. Gerade in kleineren, inhabergeführten Läden und hochwertigen Supermärkten gibt es aber auch schön aromatische Beuteltees. Bei den besonders günstigen Produkten wird grüner Tee oftmals mit anderen Teesorten gemischt, ohne dass das auf den ersten Blick auf der Verpackung erkennbar ist, und meist sind sie leider auch nicht fair gehandelt.

Grüner Weihnachtstee: Grüner Tee mit weihnachtlichem Aroma selber machen weiterlesen

So bleibt Arzneitee lange frisch und haltbar

Arzneitees – egal ob offen oder in Beuteln – sollten lichtgeschützt, dicht verschlossen und nicht allzu warm gelagert werden. „So sind frische Tees normalerweise bis zu einem Jahr haltbar“, sagt Apothekerin Iris Lüdecke aus Backnang im Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“. Lose Tees sollte man nicht in der Original-Papiertüte aufbewahren. Auch Kunststoffgefäße können flüchtige Wirkstoffe absorbieren. Besser sind gut schließende Blechdosen oder Glasgefäße.

Bei der Zubereitung sollte man die Tasse unbedingt abdecken, während der Tee zieht. So bleiben wertvolle Bestandteile wie ätherische Öle erhalten und verflüchtigen sich nicht. Anschließend den Tee nur kurz abkühlen lassen und frisch nach der Zubereitung trinken. In einer Thermoskanne können sich Inhaltstoffe zersetzen, eventuell verkeimt der Tee auch.

Matcha Tee richtig zubereiten

Als Spezialität aus Japan, die bei den traditionellen japanischen Teezeremonien getrunken wird, ist Matcha Tee auch in Europa bekannt geworden. Der leckere Tee-Exot gilt als gesunder und wohltuender Wachmacher. Doch wie wird Matcha Tee eigentlich zubereitet? Geht das auch unabhängig von einer ausgiebigen Teezeremonie einfach und unkompliziert im schnelllebigen Alltag?

Das Zubehör zur Matcha Tee Zubereitung

Da Matcha ein feines, loses Pulver ist und somit anders beschaffen ist als die meisten Tees, geht auch die Zubereitung anders vonstatten und es ist ein kleines Zubehörset notwendig.

Matcha Tee richtig zubereiten weiterlesen