Wellnesscocktail mit Matcha und Limette – So geht’s

Wellnesscocktails und Waterdrinks sind der absolute Trend in diesem Jahr. Als alkoholfreie Alternative zu den klassischen Cocktails mit Alkohol erfrischen die neuen Mixgetränke und sind dazu auch noch richtig gesund.

matcha_coktailFür Erfrischungsdrinks auf Mineralwasserbasis bieten sich vor allem frische Zutaten wie Minze, grüner Apfel, Zitronensaft und Maracuja an. Dazu kommen Fruchtsirups und je nach Geschmack zum Beispiel Matcha – grüner japanischer Tee. Das Tolle: Grüner Tee enthält besonders viele Antioxidantien und hat damit einen Detox-Effekt.

Mit dem richtigen Mineralwasser lässt sich der Gesundheitsfaktor noch weiter steigern: Ein Heil- oder Mineralwasser mit einem besonders hohen Gehalt an Hydrogencarbonat, wie Staatl. Fachingen, wirkt sich positiv auf die Säure-Basen-Balance des Körpers aus und erhöht so das Wohlbefinden.

Wellnesscocktail mit Matcha und Limette – So geht’s:

4cl Unicity Matcha sowie 4cl Riemerschmid Frucht-Sirup Limette in einem Cocktailmixer vermischen. Den Cocktail zusammen mit Ice Cubes aus Staatl. Fachingen Mineralwasser in ein Longdrink-Glas geben. Mit Staatl. Fachingen MEDIUM oder STILL auffüllen. Das Glas mit einer Orchidee verzieren.

Kaufen Sie Unicity Matcha im Onlineshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .