Unicity Matcha Latte – die exotische Kaffee-Alternative

Einen Kaffee am Morgen, so beginnen viele Menschen ihren Tag. Die einen brauchen ihn als Fitmacher, um richtig wach zu werden. Die anderen schätzen einfach das Ritual – der morgendliche Kaffee beruhigt sie und gibt ihnen das Gefühl, entspannt in den Tag zu starten.

Jetzt ist Kaffee schön und gut – aber wir hätten eine Variante für Sie, die exotischer und dabei deutlich schonender ist, da der Koffeingehalt sehr viel niedriger ist: Wie wäre es mit einem leckeren Matcha Latte mit dem Matchapulver von Unicity?

matcha_latteUnicity Matcha Latte Rezept: Zutaten und Zubereitung

Für einen Unicity Matcha Latte brauchen Sie folgende Zutaten:

  • Wasser
  • Ein Päckchen Unicity Matcha
  • Etwas Milch, je nach Geschmack und Möglichkeit fettarm, laktosefrei oder Sojamilch

Zubereiten können Sie Ihren wohltuenden Wachmacher ganz schnell – auch wenn morgens bereits die ersten Termine drängen, ist dafür gewiss noch Zeit.

  • Erhitzen Sie etwas Wasser im Wasserkocher.
  • Lassen Sie nun das Wasser einige Minuten abkühlen, damit es etwa 80°C hat.
  • Geben Sie ein Päckchen Unicity Matcha in Ihre Tasse oder Ihr Glas und schütten Sie das abgekühlte Wasser darüber.
  • Rühren Sie mit einem Löffel kräftig um, damit das Getränk Schaum schlägt.
  • Erwärmen Sie die Milch und geben Sie sie zum Matchagetränk. Falls Sie einen Milchaufschäumer zur Hand haben, können Sie Ihre Milch gerne auch aufschäumen.

Nun heißt es nur noch trinken, genießen und entspannen. Ein Tag, der so lecker beginnt, kann nur gut werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.