Energisch und fit durch mit Tag mit gesundem Lebensstil und Unicity Matcha

Manche Leute sind wie Energiebündel, so scheint es manchmal. Ihr stressiger Alltag perlt an ihnen ab, sie wirken ausgeglichen, gesund und haben meist noch eine tolle Figur. Ihr Geheimnis ist in den meisten Fällen gar nicht so schwer zu durchschauen: Sie kooperieren einfach nur mit ihrem Körper, geben ihm also was er braucht und versuchen, ihm nicht zu schaden. Dann macht er auch mit, wenn es mal wieder stressiger ist.

Aber was braucht der Körper, werden Sie sich nun fragen. Darauf gibt es natürlich viele verschiedene Antworten, je nach Körper, aber um zwei Dinge wird niemand herumkommen, der seine Lebensqualität verbessern möchte: Genug Schlaf und eine ausgewogene Ernährung. Natürlich spricht auch nichts gegen zusätzliche Fitmacher – solange sie gesund sind.

Wie viel Schlaf braucht der menschliche Körper?

Eine allgemeine Empfehlung, die man von Schlafforschern immer wieder hört, ist, dass die ideale tägliche Schlafdauer für einen Erwachsenen sieben bis acht Stunden beträgt. Natürlich unterliegt das individuellen Schwankungen. Manche „Langschläfer“ brauchen etwas mehr, andere etwas weniger Schlaf. Doch die das Wohlbefinden steigernde Wirkung des Schlafes steigt, je stressiger die Lebensphase ist. Wer also gerade besonders viel Stress hat, sollte darauf achten, trotzdem oder gerade deswegen genug – möglichst sogar noch etwas mehr als sonst – zu schlafen.

Was ist eigentlich gesunde Ernährung?

Eine gesunde Ernährung ist vor allem ausgewogen, was bedeutet, dass alle drei lebenswichtigen Makronährstoffe – die Kohlenhydrate, die Fette und die Eiweiße – jeden Tag zu sich genommen werden. Eine Faustregel ist, dass die tägliche Nahrung zu 50 % aus Kohlenhydraten (zum Beispiel Brot, Nudeln, Obst, Gemüse, Kartoffeln), zu 30 % aus Fetten (zum Beispiel Öl, Butter, Käse, Wurst) und zu 10 % aus Eiweiß (zum Beispiel Fleisch, Eier, Hülsenfrüchte, Nüsse) zusammengesetzt sein sollte. Prinzipiell gilt: Es gibt nichts, was tabu ist, solange es in Maßen genossen wird. Einige Stückchen Schokolade sind also jeden Tag genauso okay wie ein Stück Kuchen oder hin und wieder mal ein Abstecher in die Currywurst-Bude.

Unicity Matcha als gesunder Fitmacher und Stoffwechselanreger

Trotzdem braucht man sie manchmal, die Fitmacher. Viele Menschen empfinden ihren täglichen Kaffee oder Energydrink sogar als Ritual, das ihnen Ruhe und Sicherheit gibt. Und das ist natürlich auch ein toller Effekt, der dem Körper gut tut. Trotzdem sollte der Fitmacher möglichst gesund sein, wie zum Beispiel Unicity Matcha. Dieses Getränk basiert auf Matcha Tee, dem Grüntee aus Japan, welcher im fernen Osten seit Jahrhunderten als gesundes, wohltuendes und konzentrationsförderndes Lebensmittel geschätzt wird. Auch die übrigen natürlich Inhaltsstoffe von Unicity Matcha sind bewusst gewählt und unterstützen den Stoffwechsel des Körpers und die Konzentrationsfähigkeit des Gehirns. Auch Koffein ist in Unicity Matcha enthalten, allerdings in viel geringeren Mengen als in Kaffee.

Ausreichend Schlaf, gesunde Ernährung und ein wohltuender und natürlicher Fitmacher wie Unicity Matcha – das sollte eigentlich schon reichen, um den Alltag energiegeladen und voller Kraft beschreiten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.